Märklin-Übernahme Anfang April?

n-tv.de schreibt: „Die Verhandlungen der beiden traditionsreichen deutschen Spielwarenunternehmen Simba Dickie und Märklin dauern an. Eine Entscheidung darüber, ob die Traumhochzeit zwischen dem Bobby-Car-Hersteller und dem Modelleisenbahnbauer zustande kommt, soll aber in wenigen Wochen fallen.“

Den kompletten Artikel findet ihr hier.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen