MIST1 im Auswärtigen Amt

Am Freitag, dem 03.11.2006 weilte eine kleine Gruppe des MIST1 im Auswärtigen Amt.
Dort wurde eine Veranstaltung für Bedienstete durchgeführt, die nach 4-12 Jahren im Auslandseinsatz wieder nach Deutschland kommen. Da ich selber im AA arbeite und dort auch immer wieder Werbung für die regulären Modelleisenbahn Stammtische mache, kam bei den Organisatoren der Veranstaltung die Idee auf, auch die Modelleisenbahner mit an Bord zu nehmen.


Gesagt getan, durch mich wurden zusätzlich Kontakte zu den Firmen Märklin, Tams und zu den Loxx Miniaturwelten geknüpft und von dort jeweils das entsprechende Werbematerial zur Verfügung gestellt.

Die Tischfläche, die mit Gleismaterial bebaut wurde hatte eine Gesamtfläche von 450cm X 150cm. Gefahren wurde auf 2 verschiedenen Kreisen mit Märklin C-Gleisen. Die Steuerung wurde auf einer Anlage realisiert mit 2 Mobile Stations und einem Delta 66045 als Booster. Die zweite Anlage wurde mittels PC und Linux gesteuert, hier gilt der dank Frank, der das realisiert hat. Als Innenkreis wurde noch eine analoge Stecke mit Puko M-Gleis aufgebaut um auch ein paar alte Schätzchen fahren zu lassen.

Ebenfalls mit an Bord war auch Sven, der die Gelegenheit nutzte um für die Dampflokfreunde Berlin und natürlich den MIST1 Werbung zu machen. Sven hatte einige schöne Züge im Gepäck. Christian war auch an Bord und hatte sichtlich Spaß Groß und Klein immer wieder zu erklären was man für eine Modellbahn benötigt, oder auch nicht…

Im Laufe des Tages kamen einige hundert Besucher zu uns, wenn sich was bewegt und Krach macht ist das einfach ein Hingucker. So konnten wir viele neue Modellbahner für das Hobby begeistern, das wird sich sicher auf die bald fälligen Wunschzettel auswirken, aber auch einige „alte Hasen“ motivieren die Kisten wieder aus dem Keller zu holen.

Jede Menge Bilder von diesem Event gibt es in der Galerie, einige Filme von dieser Veranstaltung sind auf einer eigenen Seite zu finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen