Zwischen Genie und Bahn

Peter Glaser hat bereits im Dezember im Technology Review einen sehr lesenswerten Artikel zum Thema „historische Digitalsteuerungen“ veröffentlicht. Hier ein kurzer Auszug:

Der Modelleisenbahnclub am Massachusetts Institute of Technology ist weit mehr als eine Versammlung von Bastelfreaks: In den siebziger Jahren war er die Keimzelle der weltweiten Hackerbewegung.

Als der Tech Model Railroad Club (TMRC) 1946 am Massachusetts Institute of Technology (M.I.T.) in Boston gegründet wurde, hatten Modelleisenbahnen längst einen festen Platz in jener Spielzeugwelt, die nicht nur von Kindern bewohnt wird, sondern mit Leidenschaft auch von Erwachsenen. „Reife des Mannes: Das heißt, den Ernst wiedergefunden haben, den man als Kind hatte beim Spiel“, so brachte Friedrich Nietzsche das Phänomen bereits 1822 in seiner „fröhlichen Wissenschaft“ auf den Punkt. 1832 schenkten englische Freunde dem Dichter Goethe „für seine Enkel“ ein Modell der „Rocket“, der ersten von Stephenson gebauten Dampflok.“

Den ganzen Artikel gibt es hier.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen